Sicherheit und Datenschutz: Der Schutz Ihrer Daten steht bei uns an erster Stelle

Bei Brevo haben wir fortlaufenden Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass unsere Produkte, Anwendungen und Ihre Daten sicher sind.

Ihre Daten sind bei uns gut aufgehoben

Bei Brevo können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Daten und die Ihrer Kund:innen in guten Händen sind. Alle unsere Rechenzentren befinden sich in der EU, und Ihre Kontodaten werden verschlüsselt, bevor sie auf drei geografisch getrennten Servern gesichert werden.

Darüber hinaus bescheinigt unsere ISO 27001:2013-Zertifizierung unsere kontinuierlichen Bemühungen, Ihre Daten mit erstklassigen Sicherheitsmaßnahmen zu schützen. Und als Vorreiter bei der Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bieten wir einen beispiellosen Support, der sicherstellt, dass Ihr Unternehmen in puncto Datenschutz alles richtig macht.

Wegweisend bei der Einhaltung der DSGVO

Verbraucher:innen sind zunehmend besorgt über den Schutz Ihrer Daten und Rechte, gerade, wenn es um persönliche Daten geht. Beruhigen Sie Ihre Kund:innen, indem Sie eine Lösung mit integrierter DSGVO-Compliance wählen. Mit Servern, die sich ausschließlich in der EU befinden, ist Brevo Pionier im digitalen Marketing in der Einhaltung der DSGVO und unterstützt Ihr Unternehmen mit:

- Anpassbare Anmeldeformulare
- Nachweisen von Einwilligungserklärungen
- Automatisierten Routing-Systemen für Data Subject Requests
- Verwaltung der Datenanfragen direkt auf der Plattform
- Erweiterten Compliance-Überprüfungen der Datenverarbeitungskette

Bleiben Sie DSGVO-konform mit Brevo

ISO 27001:2013 zertifiziert

Der ISO 27001:2013 ist einer der am meisten anerkannten internationalen Standards für Informationssicherheit. Die Zertifizierung von Brevo zeigt unser Engagement für die Einhaltung eines umfassenden, mehrstufigen Datensicherheitsrahmens. Darüber hinaus steht die Zertifizierung für unsere Investitionen in physische und personelle Ressourcen, die wir für die Datensicherheit einsetzen. Als Brevo Kund:in sind Ihre Daten geschützt durch:

- Regelmäßige interne Penetrationstests
- Externe Bug-Bounty-Programme
- Multi-Faktor-Authentifizierung
- IP-Adressen-Whitelisting
- Verwalteter Kontozugang

Hier können Sie unser ISO Zertifikat herunterladen

Verbraucher:innen und Datensicherheit

"Datensicherheit wird in den Augen der Nutzer:innen immer mehr zum Thema. Die Zertifizierung nach ISO 27001:2013 zeigt, dass wir uns für die Einhaltung eines strengen Rahmens für die Datensicherheit einsetzen, was heutzutage, besonders für Nutzer:innen einer Software, so gut wie unverzichtbar ist."

- Julien Champseix, Chief Information Security Officer bei Brevo

So sieht Datensicherheit bei uns in der Praxis aus